Klaus Schulze-Hartung

Klaus Schulze-Hartung

Jahrgang 1955, 1 Sohn

1981 – 1984
Ergotherapie-Ausbildung

1984 – 1986
Ergotherapeut in Querschnitt-Abteilung der Uniklinik Heidelberg

1986 – 1993
Ergotherapeut in Tagesklinik für Psychatrie des Städtischen Krankenhauses Frankenthal mit Aufbau der Ergotherapie-Abteilung

Seit 1993
selbständig mit erster Praxis in Bensheim, Rheinstraße 26 D

Seit 2010
Mitarbeit in Stroke Unit (Intensivstation für Schlaganfallpatienten) des Krankenhauses Heppenheim

Seit 2010
Job-Coach im Auftrag des Integrationsamtes Darmstadt

2016
Gemeinschaftspraxis mit Annette Scheid, staatlich anerkannter Ergotherapeutin

2017
Umzug in Berliner Ring 147 A

Fortbildungen:
Schienenbau
Autogenes Training
Perfetti-Grundkurs und Praktikum
Bobath-Grundkurs
SI-Grundkurs (Sensorische Integration nach Jean Ayres)
Diverse Fortbildungen Bio-/Neurofeedback

Lehrer für MBSR (Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion) nach Kabat-Zinn, PhD
Lehrer für PMR (Progressive Muskelentspannung) nach Jacobson
Autorisiert für „Positive Neuroplastizität“ nach Rick Hanson, PhD
TAA (Training der Achtsamkeit am Arbeitsplatz) nach Standhart

Neurofeedback-Ausbildung seit 2016
Biofeedback-Trainer (DGS)

Mitgliedschaften:
DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten)
MBSR/MBCT-Verband Deutschland
Mensa Deutschland

NACH OBEN